Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

„exurbe cosmetics“ ist eine Marke der abVentures AG, Zollikerstrasse 249, 8008 Zürich. In diesem Zusammenhang betreibt das Unternehmen einen Online-Shop für Kosmetikartikel und weitere direkt oder indirekt verwandte Produkte und Dienstleistungen. Das Angebot von exurbe cosmetics beschränkt sich auf die Gebiete der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Das angebotene Sortiment und die Preise können abhängig vom Lieferort abweichen. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) finden auf alle Warenbestellungen bei exurbe cosmetics Anwendung. Massgeblich ist die im Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Etwaig abweichende Bedingungen des Bestellers gelten nur im Falle einer vorherigen schriftlichen Bestätigung durch exurbe cosmetics. 

Bestellung und Vertragsschluss

Vertragspartner ist die abVentures AG, Zollikerstrasse 249, 8008 Zürich.

Die Registrierung beim Online-Shop ist ausschliesslich geschäftsfähigen Personen vorbehalten. Sie erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zum Online-Shop besteht nicht. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten musst du vollständig und wahrheitsgemäss angeben. Du bist selbst für die Aktualisierung deiner Daten verantwortlich.

Mit deiner Bestellung gibst du ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Du bestätigst mit dem Angebot die Richtigkeit sämtlicher von dir gemachten Angaben. Mit einer Bestellung bestätigst du ebenfalls, das 18. Altersjahr erreicht zu haben und im Besitze voller Urteilsfähigkeit und Mündigkeit zu sein. Dein Angebot behält seine Gültigkeit während 30 Tagen. Der Eingang deiner Bestellung wird per Email bestätigt. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt keine Annahme deines Angebotes dar. Mit der Übermittlung deiner Bestellung bestätigst du zudem, Kenntnis über die AGB von exurbe cosmetics zu haben und diese uneingeschränkt zu akzeptieren. Sobald die von dir bestellte Ware versendet wird, erhältst du eine weitere Bestätigung per Email. Der Kaufvertrag wird erst mit Zusendung dieser schriftlichen Bestätigung über den Versand der Ware geschlossen. Für Kaufverträge, die auf andere Art, z.B. per Telefon, Fax oder Brief abgeschlossen werden, gelten diese AGB ebenfalls. Du wirst in der Auftragsbestätigung darauf hingewiesen, dass du die AGB im auf unserem Online-Shop einsehen kannst.

Soweit bestellte Ware ganz oder teilweise nicht lieferbar ist, besteht kein Anspruch auf Vertragsschluss. In diesem Fall wirst du unverzüglich informiert. Im Falle von Teilausführungen deiner Bestellung kommt ein Kaufvertrag nur über die bestätigte und an den Empfänger versendete Ware zustande. Damit verliert dein Angebot über den Vertragsabschluss der ausstehenden Produkte nicht seine Wirkung. exurbe cosmetics bleibt es vorbehalten, die nicht verfügbaren Produkte nachzuliefern, sofern du dein Angebot zum Vertragsabschluss nicht fristgerecht schriftlich zurückgezogen hast. 

Account und Passwort

Für Bestellungen über deinen Online-Account ist die Angabe deines Benutzernamens und deines Passwortes erforderlich. Diese Daten dürfen deshalb nicht an Dritte weitergegeben werden. Im Falle einer Weitergabe hat der registrierte Benutzer für die unter Verwendung seiner Daten (Benutzername; Passwort) aufgegebenen Bestellungen und die daraus resultierenden Forderungen einzustehen. 

Preise

Sämtliche Angaben zu Produkten und Preisen auf unserem Online-Shop sind unverbindlich, freibleibend und Fehler bleiben vorbehalten. Sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand und Lieferterminen eines Produktes stellen Richtwerte dar und sind unverbindlich. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inklusive anwendbarer Mehrwertsteuer, ggf. vorgezogener Recyclinggebühr oder anderen gesetzlich vorgeschriebenen Gebühren, Steuern oder Abgaben. Massgebend sind die Preise, wie sie auf der Internet-Seite unter www.exurbecosmetics.com zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise sämtlicher Leistungen und Produkte jederzeit zu ändern. Für dich gilt der am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichte Preis, sofern es sich dabei nicht um einen Fehler handelt. Versandkosten werden zusätzlich verrechnet, sofern diese nicht explizit ausgenommen wurden. 

Widerrufsrecht und Rückgaberecht:

Du kannst den Kaufvertrag innerhalb von 7 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn dir die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Gebrauchte oder geöffnete Artikel, sowie Hygieneartikel sind in jedem Fall vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Vor der Rücksendung musst du dich in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) mit uns in Verbindung setzen. Wir werden dir eine Rücksendenummer zukommen lassen. Wir behalten uns das Recht vor, bei unangemeldeten Rücksendungen die Annahme zu verweigern. Eine mündliche/ telefonische Erklärung des Widerrufs ist nicht möglich.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht. Zur Wahrung der Widerrufspflicht genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf bzw. die Ware ist zu senden an:

abVentures AG

c/o exurbe cosmetics - Retouren

Zollikerstrasse 249

8008 Zürich

Schweiz

Email: support@exurbecosmetics.com

Bei eventuellen Rückfragen erreichst du unseren Kundendienst unter: +41-(0)44-5520905 (Innerhalb der Schweiz zum Lokaltarif deines Telekommunikationsanbieters).

Widerrufsfolgen und Rückgabefolgen

Rücksendungen müssen spätestens 7 Tage nach Übermittlung der Rücksendenummer bei uns eintreffen. Im Falle eines wirksamen Widerrufs oder einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Kannst du uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, musst du uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dir etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Sollten wir bei einer Rücksendung feststellen, dass Produkte bereits gebraucht wurden und nicht mehr im verkaufsfähigen Zustand sind, können wir auf die Rückerstattung des Kaufpreises oder auf die Stornierung des Auftrags verzichten und auf Zahlung des Kaufpreises beharren. Im Übrigen kannst du die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemässe Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem du die Ware nicht wie dein Eigentum in Gebrauch nimmst und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf deine Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen müssen von dir an unserem Geschäftssitz überbracht werden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen musst du innerhalb von 10 Tagen erfüllen. Wir erstatten bereits bezahlte Beträge spätestens am Ende des Folgemonats. Die Frist beginnt für dich mit der Absendung deiner Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

Farbechtheit

Wir setzen alles daran die Farben so realitätsnah wie möglich zu zeigen. Leider können wir nicht garantieren, dass die auf der Website oder auf Drucksachen gezeigten Farben, denjenigen unserer Produkte genau entsprechen. Photos können aufgrund von Bildschirmeinstellungen oder Bildschirmauflösung variieren. 

Lieferung

Wir und unsere Speditionspartner setzen alles daran, die Lieferfristen einzuhalten. Sämtliche Lieferzeiten dienen aber lediglich als Orientierung. Eine Nichteinhaltung der Lieferfristen gibt dir keinen Anspruch auf Vertragsrücktritt bzw. Schadenersatz. Für den Fall, dass wir oder unser Lieferpartner nicht in der Lage sein sollten, eine bestätigte Bestellung auszuliefern, entsteht für uns keine Pflicht die Auslieferung anderweitig durchzuführen. Dir entsteht dadurch kein Anspruch auf Schadenersatz. Durch Lieferverzögerungen oder sonstigen Verhinderungen der zeit- und ortsgerechten Auftragserfüllungen entsteht kein Anspruch auf Entschädigung auf Zinsausfall oder sonstigen Ersatzleistungen.

Die Höhe der Liefergebühr ist abhängig von der Zustellungsart, dem Bestellwert abzüglich allfälliger Gutscheine / Rabatte und ggf. der Bestellhäufigkeit. Je nach Sortiment und Zustellungsart, kann ein Mindestbestellwert gelten.

Falschlieferung sind uns sofort zu melden. Falsch gelieferte oder nicht bestellte Waren müssen an uns retourniert werden, sofern du diese Artikel nicht zum jeweils gültigen Verkaufspreis erwerben willst. Die Kosten für die Rücksendung übernehmen in diesem Fall wir.

Wenn keine abweichende Lieferadresse ausdrücklich vereinbart worden ist, liefern wir ausschließlich an die von dir im Bestellvorgang angegebene Adresse. Die Lieferung erfolgt ab unserem Lager und nur innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Für Lieferungen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Versandkosten. Die gültigen Lieferbedingungen und –kosten kannst du auf unserer Webseite einsehen.

Bestellungen die vor 12:00 bei uns eintreffen, werden gleichentags versandt, sofern sämtliche Positionen der Bestellung bei uns ab Lager verfügbar sind. Versandte Bestellungen sollten innerhalb zwei Arbeitstagen beim Empfänger eintreffen. Du kannst, sofern du über ein Kundenkonto verfügst, den Liefer- bzw. Zahlstatus deiner Bestellung jederzeit in deinem Kundenkonto einsehen. Sollten einige Positionen einer Bestellung nicht vorrätig sein, behalten wir uns das Recht vor, zu wählen, ob die Auslieferung so lange verzögert wird, bis sämtliche bestellten Artikel wieder ab Lager verfügbar sind, oder, ob Teillieferungen gemacht werden. Etwaig dabei anfallende zusätzliche Versandkosten werden von uns getragen. Im Falle von Teillieferungen bleiben deine gesetzlichen Ansprüche unberührt. Bei Lieferengpässen, kann nach Absprache mit dir, das betroffene Produkt auch durch ein ähnliches oder alternatives Produkt aus unserem Sortiment ersetzt werden.

Mit der Übergabe der Ware, respektive der Hinterlegung der Ware vor der Haustüre, gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigungen durch Dritte und Umwelteinflüsse auf den Kunden über. Lieferungen durch die Schweizerische Post an Adressen ohne Hauszustellung werden am Ort deponiert, an welchen die Post für solche Adressen Pakete deponiert. 

Ist die erfolgreiche Zustellung aus Gründen, welche nicht von uns zu verantworten sind, wie z.B. falsche Lieferadresse, Abwesenheit des Empfängers, fehlende Zufahrtsbewilligung, schlechte Wetter- oder Verkehrsverhältnisse etc., nicht oder nur unter erschwerten Umständen möglich, so sind wir berechtigt, die Bestellung zu stornieren. Jeglicher Anspruch auf Schaden- oder Realersatz ist in diesen Fällen vollumfänglich ausgeschlossen. Kosten und Umtriebe die uns durch eine falsche Lieferadresse, Abwesenheit des Empfängers oder ähnlichen Gründen resultieren, werden verrechnet. Diese Zusatzkosten werden dir separat in Rechnung gestellt und sind innerhalb von 10 Tagen bezahlbar.

Lieferschein und Rechnung

Lieferscheine und Rechnungen werden wenn immer möglich elektronisch versandt.

Zahlungsmittel, Fälligkeit, Verzug

Die Bezahlung des Kaufpreises ist mittels gängigen Kreditkarten, Debitkarten, Vorauskasse, Nachnahme oder Rechnung möglich. Barzahlung ist ausgeschlossen. Welches Zahlungsmittel im Einzelfall akzeptiert wird, hängt vom konkreten Bestellvorgang und einer ggf. daraufhin erfolgten automatisierten Bontitätsprüfung ab. Deine persönlichen Daten werden dabei ausschließlich zum Zwecke der Geschäftsabwicklung und unter Berücksichtigung unserer Datenschutzrichtlinien erhoben, verarbeitet und gespeichert. 

In Abhängigkeit von der konkreten Bestellung und dem Ergebnis der vorstehenden Auskunft wird dir automatisch die Auswahl der zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten angezeigt. Der Zeitpunkt der Belastung des Rechnungsbetrages ist abhängig vom jeweiligen Zahlungsmittel.

Kreditkartenzahlung: Akzeptiert werden alle gängigen Kreditkarten. Der Preis der Ware wird sofort von der Karte abgebucht. Die Belastung deiner Kreditkarte erfolgt über eine sichere Transaktionsplattform. Deine Kartendaten werden weder von uns verarbeitet noch gespeichert.

Kauf auf Rechnung: Rechnungen werden jeweils nach der Auslieferung nach Möglichkeit elektronisch, sonst per Post an die vom Kunden angegebene Stammadresse gesandt oder direkt der Warenlieferung beigelegt. Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen ohne Abzüge und andere Rabatte zu bezahlen. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet.

Debitkartenzahlung: Du hast hat die Möglichkeit via PostCard zu bezahlen. Der Preis wird sofort dem Kartenkonto belastet.

Postkontoüberweisung: : Du hast die Möglichkeit via Postkontoüberweisung zu bezahlen. Der Preis wird sofort dem Konto belastet.

Vorauskasse: Du kannst den Bestellwert mittels Banküberweisung oder Einzahlungsschein auf folgendes Konto überweisen:

Angaben zur Bankverbindung innerhalb der Schweiz (CHF)

Bankangaben:

Zürcher Kantonalbank

IBAN: CH11 0070 0110 0046 4380 3

Postkonto: 80-151-4

SWIFT: ZKBKCHZZ80A             

Konto: 1100-4475.889

Bankclearing-Nr.: 700

 

 

 

Begünstigtenangaben:

abVentures AG

Zollikerstrasse 249

8008 Zürich 

Switzerland

 

 

 

 

 

Angaben zur Bankverbindung innerhalb der EU (EUR)

Bankangaben:

BAWAG PSK

IBAN: AT09 1400 0712 1007 5920  

 

 

 

Begünstigtenangaben: 

abVentures AG Zweigniederlassung

Unterfeld 27

6923 Lauterach

Österreich

 

 

 

 

 

Bestellungen die einen Warenwert von CHF 200.- überschreiten, können nur via Kreditkarte, PostCard oder gegen Vorauszahlung getätigt werden. 

Im Falle eines Zahlungsverzuges werden wir dir höchstens drei Mahnungen schicken. Für die zweite Mahnung wird ein Administrationsaufwand von CHF 20.- verrechnet. Bei der dritten Mahnung wird ein zusätzlicher Administrationsaufwand in der Höhe von CHF 50.- verrechnet. Erfolgt die Zahlung nicht spätestens nach Ablauf der Zahlungsfrist der dritten Mahnung, werden die betreibungsrechtlichen Massnahmen eingeleitet. Zusätzlich werden nach Ablauf der Zahlungsfrist der 3. Mahnung Verzugszinsen in der Höhe von 5% Prozent des Rechnungsbetrags verrechnet. Schadenersatzforderungen bleiben vorbehalten. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Dritte mit dem Inkasso von Zahlungsausständen zu beauftragen sowie die Forderungen an Dritte im In- und Ausland abzutreten. Das ist für dich mit Kosten verbunden. 

Wir behalten uns vor die Lieferung zu verweigern, wenn Zahlungsausstände vorliegen oder in der Vergangenheit Zahlungsausfälle oder Zahlungsverzögerungen auftraten.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. 

Produktinformationen

Die im Online-Shop publizierten Produktinformationen werden regelmässig und mit grösster Sorgfalt aktualisiert. In Ausnahmefällen können diese Informationen von den tatsächlich auf der Verpackung abgedruckten Angaben abweichen. Massgebend ist in diesem Fall immer die Angabe auf der Packung, dem Produkt oder Beipackzettel. Da Rezepturänderungen jederzeit vorgenommen werden können, empfehlen wir dir, regelmässig die Zutatenliste auf der Verpackung zu konsultieren und auf allfällige Allergierisiken zu achten. 

Gewährleistung

Wir machen dich darauf aufmerksam, dass es teilweise zu Abweichungen zwischen denen auf der Webseite präsentierten Produkten und dem Aussehen der gelieferten Ware kommen kann. Besonders zu erwähnen ist dabei die Farbe, Farbintensität und die Textur der Produkte. Solche Abweichungen begründen keine Mängelansprüche, sofern sie die Qualität der gelieferten Produkte unberührt lassen. 

Wir garantieren für die Dauer von 24 Monaten, dass die Ware die zugesicherten Eigenschaften aufweist, keine ihren Wert oder Tauglichkeit zum vorausgesetzten Gebrauch beeinträchtigende Mängel hat, sowie den vorgeschriebenen Leistungen und Spezifikationen entspricht. Sollte die Ware eine geringere Haltbarkeit als 24 Monate aufweisen, haften wir nur für die entsprechende Haltbarkeitsdauer. Wir haften nicht für Schäden, die in Folge von unsachgemässer Handhabung, Lagerung, Transport oder Anwendung der Produkte entstehen. Mängel musst du oder der Empfänger unmittelbar beim Empfang der Ware beanstanden. Andernfalls gilt die Ware als einwandfrei und akzeptiert. Verdeckte Mängel müssen unmittelbar nach ihrem Entdecken beim Kundendienst beanstandet werden.

Liegt ein Mangel vor, so haben wir als Verkäufer die Wahl zwischen unentgeltlicher Nachbesserung, einen dem Minderwert entsprechenden Abzug vom Preis zu machen, vom Vertrag zurückzutreten oder Ersatzlieferung zu leisten. Die mangelhafte Ware ist an uns zurückzusenden. Die Kosten für Rücksendungen trägt der Versender.

Gewährleistung der Datenkommunikation

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Shops noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufstransaktion, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Bestellungen.

Schadenersatz

Unsere Kosmetikartikel sind hoch wirksame Produkte, welche nur für die entsprechende Anwendungsbeschreibung verwendet werden dürfen. Vor der Anwendung eines Kosmetikartikels ist es nötig einen Allergietest auf der Haut zu machen und mindestens 48 Std. vor der Anwendung zu warten, um etwaige allergische Reaktionen auszuschliessen. Bei einer Rötung oder Schwellung der Haut dürfen die Produkte nicht verwendet werden. Beachte vor jeder Anwendung die Warnhinweise auf dem jeweiligen Produkt resp. Beipackzettel oder Verpackung. Die Haftung für Schäden verursacht durch von uns vertriebene Produkte, ist im Rahmen der gesetzlichen Einschränkungen, vollumfänglich ausgeschlossen. Schadenersatzansprüche gegenüber uns und unseren Partnern sind ausgeschlossen, wenn kein den gesetzlichen Einschränkungen unterliegender Sachverhalt vorliegt.

Datenschutz

Die gesammelten Daten werden vertraulich und nach Treu und Glauben behandelt. Anlässlich der ersten Kontaktaufnahme werden deine Daten in der Form von persönlichen Informationen wie Name, Vorname, Adresse, Alter, Email, usw. zur Geschäftsabwicklung sowie zu Marketingzwecken gesammelt. Neben den explizit eingegebenen Daten werden beim Zugriff auf unseren Online-Shop diverse Informationen automatisch gesammelt. Zu statistischen Zwecken werden die Daten anonym ausgewertet. Es können sämtliche von dir übermittelten Daten gespeichert werden, auch wenn sie nicht Teil einer abgeschlossenen Transaktion sind. Die Details deiner Bestellungen/Einkäufe können ausgewertet werden. Wir benutzen Google Analytics, den Webanalysedienst von Google Inc. Dieser verwendet Cookies, um die Nutzung des Online-Shops auszuwerten und Reports über die Aktivitäten im Online-Shop zusammenzustellen.

Deine Daten, ohne Details zu deinen Bestellungen/Einkäufe, dürfen zu Auswertungs- und Marketingzwecken weitergegeben werden. Du kannst im Registrierungsprozess deklarieren, dass du von uns keine Werbung wünschst. Solltest du dich entscheiden, dass du keine Werbung mehr wünschst, kannst du dies der angegebenen Kontaktstelle melden. Deine Daten werden nur dann an eine Partnerfirma weitergegeben, wenn dies aus technischen Gründen notwendig ist. Bei Partnerfirmen, welche deine Daten im Rahmen eines Auftragsverhältnisses bearbeiten, kann auch ein Datentransfer ins Ausland erfolgen. Es wird sichergestellt, dass keine über den konkreten Kundenauftrag hinausgehende Verwendung der Daten durch die bearbeitende Partnerfirma stattfindet und diese die Daten weder für sich verwendet, noch einem Dritten weitergibt. Wenn du als Lieferadresse eine PickPost-Stelle gewählt hast, werden deine Daten (Name, Vorname, Adresse) der Schweizerischen Post übermitteln. Diese Datenübermittlung ist nötig, damit die Post dich für PickPost freischalten kann bzw. damit wir deine persönliche PickPost-Kundennummer von der Post erhalten. Die Schweizerische Post verpflichtet sich, deine Daten vertraulich zu behandeln, sie ausschliesslich für diesen Zweck zu benutzen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

Es wird modernste Sicherheitstechnologie eingesetzt, um deine Daten gegen unbefugtes Bearbeiten, Kopieren oder Verbreiten zu schützen. Wir verpflichten uns, in Systemen, Programmen usw., die uns gehören und auf die wir Einfluss haben, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann grundsätzlich keine Haftung übernommen werden. Die Übermittlung der Daten erfolgt unverschlüsselt. Wir bieten jedoch für sensible Daten automatisch eine Verschlüsselung an. Wir haften nicht für Mängel und Störungen, die wir nicht zu vertreten haben, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten oder von denen wir abhängig sind. Weiter haften wir nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens dir oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel von dir oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe von dir, eines Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren. Ebenfalls hast du für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in deinem Einflussbereich befinden.

Anwendbares Recht

Es ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand für natürliche Personen und juristische Personen ist Zürich.

Salvatorische Klausel

Sollten sich Teile dieser AGB aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Änderung Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit angepasst werden und erhalten dann sofort Wirksamkeit. 

Version 1.1; 22.10.2015